AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen von cirrus7 computing

§1 Inhalt und Gültigkeit

  1. Alle Leistungen, welche www.cirrus7.com für Sie erbringt, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

  2. Es gelten jeweils die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung.

  3. Von unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende Regelungen, insbesondere in Ihren allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten nur dann, wenn diese von uns schriftlich bestätigt wurden.

§2 Preise und Lieferbedingungen

  1. Unsere Angebote sind freibleibend und stehen unter dem Vorbehalt der Selbstbelieferung.

  2. Die auf der Webseite angezeigten Verkaufspreise werden regelmäßig aktualisiert. Die Preise stehen in direktem Zusammenhang zu den Preisen unserer Vorlieferanten. Bei den regelmäßig durchgeführten Preisabgleichen unserer Datenbank mit den Preislisten unserer Lieferanten, sowie in den Preislisten unserer Lieferanten selbst, können sich Fehler einschleichen. Außerdem ist es möglich, dass zwischen einem Preisabgleich und der Bestellung eines Kunden eine Preisverschiebung eines bestellten Produktes stattgefunden hat. Bei geringen Preisunterschieden, können diese von der www.cirrus7.com ausgeglichen werden. Anderenfalls ist die www.cirrus7.com berechtigt, dem Besteller ein neues Angebot über die bestellten Artikel zu unterbreiten. Der Kunde hat in diesem Fall das Recht, seine Bestellung rückgängig zu machen.

  3. Falls es aufgrund höherer Gewalt, insbesondere hoheitliche Eingriffe, Naturkatastrophen, Krieg, Aufruhr, Streik in Zulieferbetrieben oder im Transportgewerbe oder auf Grund sonstiger von uns nicht zu vertretender Umstände zu Lieferverzögerungen kommt, sind wir berechtigt, nach Wegfall des Hinderungsgrundes die Lieferung an Sie nachzuholen.

§3 Vetragsschluss

  1. Die im Online-Shop, in Katalogen, Anzeigen, Preislisten oder ähnlichen abgedruckten, angezeigten oder gespeicherten Angebote stellen kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern sind unverbindlich und freibleibend.

  2. Bei Bestellungen über das Bestellformular geben Sie nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken des Buttons "Bestellen" im abschließenden Schritt des Bestellprozesses eine verbindliche Bestellung der Waren ab.

  3. Die Bestätigung des Eingangs der Online-Bestellung folgt wenige Stunden oder Tage nach dem Absenden der Bestellung. Sobald diese von uns bearbeitet wird.

  4. Der Kaufvertrag kommt mit der Lieferung der Waren oder unserer Auftragsbestätigung zustande. Sollten Sie binnen 2 Wochen keine Auftragsbestätigung oder Lieferung von uns erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden.

§4 Widerrufsbelehrung

  1. Verbraucher im Sinne von §13 BGB können ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: cirrus7 computing Felix Engemann, Olgastraße 24, 73728 Esslingen oder per E-Mail an: service@cirrus7.com

  2. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise, nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Die Rücksendung ist für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

  1. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferungen von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder bei Lieferung von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind.

  2. Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadenersatzansprüche wegen Beschädigung infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

  3. Bitte rufen Sie vor Rücksendung unter der Telefonnummer +49 711 46 05 76 37 bei uns an, um die Rücksendung anzukündigen. Auf diese Weise ermöglichen Sie uns die schnellstmögliche Zuordnung der Produkte.

  4. Bitte beachten Sie, dass die in den Abschnitten [2] und [3] genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

§5 Hardwarekomponenten und Versandgewicht

  1. Die auf der Webseite angegebenen Systemkomponenten sind für www.cirrus7.com nicht bindend. www.cirrus7.com behält sich vor einzelne Komponenten des von uns angebotenen PCs zu ändern, sofern diese durch einen unserer Lieferanten nicht mehr lieferbar sind.

  2. Bei Änderungen von Komponenten wird dies dem Käufer mitgeteilt, sollte der Käufer mit den von www.cirrus7.com durchgeführten Änderung am Angebot nicht einverstanden sein, so kann er vom Kaufertrag zurückzutreten

  3. Die Gewichtsangaben im Shop sind nur Orientierungshilfen und entsprechen nicht immer dem tatsächlichen Versandgewicht. Wir behalten uns vor das Gewicht der zum Verkauf angebotenen Artikel zu schätzen.

§6 Informationspflichten

  1. Der Nutzer ist beim Ausfüllen des Bestellformulars verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Sofern sich Daten des Kunden ändern, insbesondere Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer ist der Nutzer verpflichtet, www.cirrus7.com diese Änderung unverzüglich mitzuteilen.

  2. Unterlässt der Nutzer diese Information oder gibt er von vornherein falsche Daten, insbesondere eine falsche E-Mail-Adresse an, so kann www.cirrus7.com, soweit ein Vertrag zustande gekommen ist, vom Vertrag zurücktreten. Der Rücktritt wird schriftlich erklärt. Die Schriftform ist auch durch Absenden einer E-Mail gewahrt.

  3. Der Kunde hat dafür Sorge zu tragen, dass das von ihm angegebene E-Mail-Konto ab dem Zeitpunkt der Angabe erreichbar ist, und nicht aufgrund von Weiterleitung, Stilllegung oder Überfüllung des E-Mail-Kontos ein Empfang von E-Mail-Nachrichten ausgeschlossen ist.

§7 Zahlungsbedingungen

  1. Soweit nicht anders vermerkt, sind Zahlungen ohne Abzug fällig.

  2. Grundsätzlich gilt, dass die Lieferungen per DHL erfolgen, sofern wir mit Ihnen gemeinsam keine anderweitige Vereinbarung getroffen haben.

  3. Bei Bezahlung per Vorkasse ist der von uns geforderte Betrag innerhalb einer Woche zu überweisen. Bei Nichtüberweisung steht es www.cirrus7.com frei vom Kaufvertrag zurückzutreten oder dem Käufer ein neues Preisangebot zu machen, das er akzeptieren oder ablehnen kann.

§8 Eigentumsrecht

  1. Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von www.cirrus7.com (erweiterter Eigentumsvorbehalt). Verpfändungen und Sicherheitsübereignungen vor vollständiger Bezahlung sind ausgeschlossen.

§9 Termine

  1. Die von www.cirrus7.com genannten Termine und Fristen sind unverbindlich, sofern nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart wurde.

  2. Die Einhaltung eines als verbindlich vereinbarten Termins setzt die rechtzeitige Erfüllung der Vertragspflichten des Auftraggebers voraus.

§10 Gewährleistung

  1. Die Gewährleistungsdauer beträgt 2 Jahre, beginnend mit dem Zugang der Ware beim Verbraucher. Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

§11 Haftungsausschluss

  1. www.cirrus7.com haftet nicht für Schäden, die durch die Anwendung der von ihr gelieferten Software oder Hardware entstehen. Sie haftet nicht für die Ablauffähigkeit und Funktionsfähigkeit von ihr gelieferter Software.

  2. Für sonstige Schäden haftet www.cirrus7.com nur, sofern nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt.

§12 Software

  1. Bei Lieferung von Software als eigenständiges Produkt, als Beilage zu einem anderen Produkt, oder auf einem System installiert, gelten über unsere Bedingungen hinaus die besonderen Lizenz- und sonstigen Bedingungen des Herstellers. Mit dem Öffnen der versiegelten Verpackung bzw. der Ingebrauchnahme der Software erkennt der Käufer deren Geltung ausdrücklich an.

§13 Schlußbestimmungen

  1. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB nichtig oder unwirksam sein, berührt dies nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen.