cirrus7 nimbus v2 - innovative, modular aufgebaute Passivkühlung

Der cirrus7 nimbus v2 ist modular aufgebaut. Herz der Kühlung ist ein massiver Alublock mit sechs Kupferkernen, der direkt auf der CPU sitzt. Die Anzahl der Kühlrippen ist variabel. Mit mehr Kühlrippen kann je nach Anwendungsfall eine höhere Kühlleistung erziehlt werden. Standardmäßig bieten wir den cirrus7 nimbus v2 daher in drei Varianten an. Der Standard-Cooling Edition, der Extended-Cooling Edition (mit 5 zusätzlichen Kühlschichten) und der Extreme Cooling Edition (mit 9 zusätzlichen Kühlschichten). Während die Standard-Cooling Edition eine für die meisten Desktop Anwendungsfälle ausreichend gute Kühlleistung bietet ist die Extended-Cooling Edition für ambitionierte Anwender mit hohem Workload und 24/7 Betrieb ausgelegt. Mit der Extreme-Cooling Edition kann die CPU auch unter Dauer-Volllast gekühlt werden. In der Generation v2 haben wir die Kühlleistung durch die Kupferkerne und den engeren Abstand der Kühllamellen nochmals erheblich gesteigert.

→ erfahren sie mehr über den cirrus7 nimbus